Beispielsweise für die Hilfe zur Erziehung ist leistungsberechtigt der Personensorgeberechtigte; das sind beide Elternteile (§ 1626 BGB). Stand: Neugefasst durch Bek. 08-09-15 17:47:23 2. Sie sehen die Vorschriften, die auf § 5 SGB VI verweisen. Leistungsberechtigt ist das Kind dagegen nur für Leistungen nach §§ 8 Abs. (5) 1 Begründen die Elternteile nach Beginn der Leistung verschiedene gewöhnliche Aufenthalte, so wird der örtliche Träger zuständig, in dessen Bereich der personensorgeberechtigte Elternteil seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat; dies gilt auch dann, wenn ihm einzelne Angelegenheiten der Personensorge entzogen sind. Im Jahr 2017 wurden mehr als 25.000 Hilfen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige mit einer (drohenden) seelischen Behinderung interne Verweise § 6 SGB VI Befreiung von der Versicherungspflicht (vom 01.07.2020) 2 Sie sind auf dieses Recht hinzuweisen. (1) Die Leistungsberechtigten haben das Recht, zwischen Einrichtungen und Diensten verschiedener Träger zu wählen und Wünsche hinsichtlich der Gestaltung der Hilfe zu äußern. (2) Der Wahl und den Wünschen soll entsprochen werden, sofern dies nicht mit unverhältnismäßigen Mehrkosten verbunden ist. The Sovereign Gold Bond Scheme (SGB) 2020-21 Series VIII will open for subscription from November 9 to November 13. Create lists, bibliographies and reviews: or Search WorldCat. ... ST/SGB/107/Rev.6. Rheinthal) 2 S. 2 Nr. 4. 2085 Seiten. 5 G v. 9.10.2020 I 2075 Wir empfehlen Ihnen, gelegentlich einen Blick auf diese Produkthomepage zu werfen. Sozialgesetzbuch Achtes Buch: Kinder- und Jugendhilfe. 3, 8 Abs. Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. 5, 37, 37a, 42 Abs. SGB VIII. Inhaltsübersicht; Vorwort zur 5. 2. Government of India has vide its Notification No F.No4. It was introduced during Update 1.97 "Viking Fury" as a reward for the "Space Race" event.. General info Survivability and armour. 1 SGB VIII) vorläge. § 5 SGB VIII – Wunsch- und Wahlrecht (1) 1 Die Leistungsberechtigten haben das Recht, zwischen Einrichtungen und Diensten verschiedener Träger zu wählen und Wünsche hinsichtlich der Gestaltung der Hilfe zu äußern. 2 SGB XII Regelungen zum Wunsch- und Wahlrecht im Bereich der Sozialhilfe. The Sovereign Gold Bond Scheme 2020-21-Series VII will be opened for subscription from October 12 to October 16. „Die Kinder- und Jugendhilfe versorgt Leute, die in ihrem System sind, in der Regel umfassend. SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe / [Hauptbd.].. Kinder und Jugendhilfegesetz (SGB VIII): §§ 5, 7, 8, 9, 27 Abs. Geeignetheit einer angebotenen Familienhilfe und unverhältnismäßige Mehrkosten ... Anspruch eines Beamten auf Bewilligung von Kindertagespflege bei einer bestimmten ... Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten): (Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe), Recht auf Erziehung, Elternverantwortung, Jugendhilfe, Zusammenarbeit der öffentlichen Jugendhilfe mit der freien Jugendhilfe, Fachliche Beratung und Begleitung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen, Grundrichtung der Erziehung, Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen, Verhältnis zu anderen Leistungen und Verpflichtungen, Die neuesten Entscheidungen zur COVID-19-Pandemie, OVG Niedersachsen, 03.09.2020 - 10 ME 174/20, OVG Nordrhein-Westfalen, 17.09.2020 - 12 B 1191/20, OVG Nordrhein-Westfalen, 17.09.2020 - 12 B 1190/20, Erstes Kapitel - Allgemeine Vorschriften (§§. 1 Allgemeines Rz. Gold bonds come with additional annual return of 2.5% Sovereign Gold Bond 2020-21 Scheme : Subscription under the fifth tranche of the government's Sovereign Gold Bond (SGB… The Sovereign Gold Bond (SGB) scheme, which was open this week, will open for subscription next for five days starting November 9, and four more times in … Am 05. 1 S. 2 und Abs. Sovereign Gold Bond Scheme (SGB) 2019-20 Series V/VI/VII/VIII/IX/X. (2) 1Der Wahl und den Wünschen soll entsprochen werden, sofern dies nicht mit unverhältnismäßigen Mehrkosten verbunden ist. 2Sie sind auf dieses Recht hinzuweisen. Find a certified presentation designer for your next project on Prezi 5 Inhalt Das SGB VIII 6 Eine Broschüre zu den Rechtsgrund-lagen der Kinder- und Jugendhilfe für engagierte Menschen Was ist Kinder- und Jugendhilfe? Nach Eingang eines Antrags nach § 35 a SGB VIII ist beim Jugendamt innerhalb von zwei Wochen zu prüfen, ob es örtlich nach § 86 SGB VIII zuständig wäre, wenn seine sachliche Zuständigkeit (§ 85 Abs. 2Wünscht der Leistungsberechtigte die Erbringung einer in § 78a genannten Leistung in einer Einrichtung, mit deren Träger keine Vereinbarungen nach § 78b bestehen, so soll der Wahl nur entsprochen werden, wenn die Erbringung der Leistung in dieser Einrichtung im Einzelfall oder nach Maßgabe des Hilfeplanes (§ 36) geboten ist. Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG) vom 5.10.2020 des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) liegt vor. Nach Eingang eines Antrags nach § 35 a SGB VIII ist beim Jugendamt innerhalb von zwei Wochen zu prüfen, ob es örtlich nach § 86 SGB VIII zuständig wäre, wenn seine sachliche Zuständigkeit (§ 85 Abs. Verlag C.H. Angaben über Art und Zeiten früherer Tätigkeiten, bei denen eine Gefährdung bestand, soweit dies bekannt ist, 9. 09 Oct, 2020, 10.59 PM IST Next tranche of gold bond to open for subscription on Aug 31, issue price at Rs 5,117/gm SGB-VIII-REFORM 5.1 INHALTLICHE SCHWERPUNKTE 6. September 2020 Au˜age 24 3 • Bundesratsinitiative Niedersachsen / NRW / Schleswig-Holstein • Pflegekinder • Careleaver Anlässlich des Beschlusses des Bundeskabinetts zum neuen Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG vom 2. ISBN 978-3-8487-0798-0. SGB VII on Amazon.com. Government of India has vide its Notification No F.No4. Table 4.5 SGB Training content 81 6. ... 5. 2 (1) 1Die Leistungsberechtigten haben das Recht, zwischen Einrichtungen und Diensten verschiedener Träger zu wählen und Wünsche hinsichtlich der Gestaltung der Hilfe zu äußern. Sachlich zuständig ist das Jugendamt nur, wenn die Voraussetzungen nach § 35 a SGB VIII vorliegen. 5. Sie sind auf dieses Recht hinzuweisen. Sie sind auf dieses Recht hinzuweisen. Erziehungsberatung (§ 28 SGB VIII) SGB VIII / KJHG. Bücher schnell und portofrei Änderungen überwachen. 2 SGB VIII Es wird bei der Gefährdungseinschätzung eine insoweit erfahrene Fachkraft beratend hinzugezogen. The indexation benefits will be provided to long term capital gains arising to any person on transfer of bond. Die Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung ist eines der sozialpolitischen Schwerpunktthemen der Kinder- und Jugendhilfe. Art der Tätigkeit mit Angabe des Beginns und des Endes der Tätigkeit, 8. Wiesner, SGB VIII, Kinder- und Jugendhilfe. Die Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen ist im Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) sowohl in den Allgemeinen Vorschriften im ersten Kapitel unter dem Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung (§ 8a Abs. (1) Die Leistungsberechtigten haben das Recht, zwischen Einrichtungen und Diensten verschiedener Träger zu wählen und Wünsche hinsichtlich der Gestaltung der Hilfe zu äußern. Dec 17, 2020 SGB Updates. § 5 Wunsch- und Wahlrecht. Juni 1990, BGBl. 4.4.6.5 Advice to new SGB chairpersons 152 4.4.6.6 Conclusion 153 4.5 FINDINGS BASED ON INTERVIEWS WITH PRINCIPALS 154 4.5.1 Introduction 154 4.5.2 Responses from principals with regard to the election of new members 154 4.5.2.1 Problems experienced regarding the … 4 Inhaltsübersicht; Vorwort zur 5. *FREE* shipping on qualifying offers. Jugendhilfe. AUSBLICK UND ENTWICKLUNGEN EVANGELISCHER ERZIEHUNGSVERBAND e. V. Dr. Björn Hagen Stand: 21. The RBI's Series VII 2020-21 series is open to subscribers from Monday and investors can subscribe to these bonds at a price of Rs 5,051 per gram. Kinder und Jugendliche vor Gefahren für ihr Wohl schützen, 4. dazu beitragen, positive Lebensbedingungen für junge Menschen und ihre Familien sowie eine kinder- und … Vorschriften über das Verwaltungsverfahren §§ 8-52 SGB … Tips to keep in mind for World Mental Health Day; Oct. 5, 2020. Auflage 2019 | Recht, G. | ISBN: 9781798645710 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Legen Sie dar, inwieweit der Auswärtigenzuschlag hierbei ein Rolle spielt. WorldCat Home About WorldCat Help. Nach §5 SGB VIII gibt es für "Leistungsberechtigte" (i.d.R. Poll: Majority Of Sports Fans Say Don’t Play Indoors As Coronavirus Surges. Das vom Bundestag in dritter Lesung verabschiedete KJSG war nicht dabei - es wurde von der Tagesordnung genommen. SGB VIII: Erstes Kapitel Allgemeine Vorschriften (§§ 1-10) Zweites Kapitel Leistungen der Jugendhilfe (§§ 11-41) Drittes Kapitel Andere Aufgaben der Jugendhilfe (§§ 42-60) Viertes Kapitel Schutz von Sozialdaten (§§ 61-68) Fünftes Kapitel Träger der Jugendhilfe, Zusammenarbeit, Gesamtverantwortung (§§ … ): Sozialgesetzbuch VIII, Kinder- und Jugendhilfe. Table 3.1 Skills required by SGB members 137 LIST OF FIGURES No Figure Description Page Number 1. SGB VIII) Sie soll als Ergänzung der elterlichen Erziehung eine dem Wohl des Kindes oder des Jugendlichen entsprechen-de Erziehung gewährleisten und notwenige Hilfen geben, die die Entwicklung des jungen Menschen fördern. Der Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG) vom 5.10.2020 des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) liegt vor. September 2020 Au˜age 24 3 • Bundesratsinitiative Niedersachsen / NRW / Schleswig-Holstein • Pflegekinder • Careleaver SGB VII gelungen, die das SGB VIII selbst und die Rechtsverordnung zu § 94 Absatz 5 SGB VIII treffen, sind dies vor allem die Bestimmungen über das Sozialverwaltungsverfahren SGB X. das Gesetz zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung ausländischer Kinder und Jugendlicher v. 28.10.2015 (neu eingefügte §§ 42 a-f und 88a SGB VIII… Blog. ISBN: 9783406666346 3406666345: OCLC Number: 927809815: Description: Online-Ressource. 12.6.1 Pauschaler Abzug nach § 93 Abs. Sachlich zuständig ist das Jugendamt nur, wenn die Voraussetzungen nach § 35 a SGB VIII vorliegen. ST/AI/2018/2. Notifications; Oct 09, 2020 Sovereign Gold Bond Scheme (SGB) 2020-21- Series VII, VIII, IX, X, XI, XII: Apr 13, 2020 Sovereign Gold Bond Scheme of the Government of India (GoI)-Procedural Guidelines - Consolidated: Apr 13, 2020 Sovereign Gold Bond Scheme (SGB) 2020-21- Series I, II, III, IV, V, VI: Oct 31, 2019 Sovereign Gold Bond (SGB) Scheme - Marking of lien Search. Table 4.4 Parent SGB literacy and education 78 5. § 5 SGB VIII Wunsch- und Wahlrecht (1) Die Leistungsberechtigten haben das Recht, zwischen Einrichtungen und Diensten verschiedener Träger zu wählen und Wünsche hinsichtlich der Gestaltung der Hilfe zu äußern. Die Implementierung von Selbstvertretung (§ 4a SGB VIII-E), Ombudsstellen (§ 9a SGB VIII-E), aber auch die an verschiedenen Stellen gestärkten Beratungs- und Beteiligungsansprüche (§§ 4 Abs. Die Evangelische Jugend Oldenburg (ejo) sagt entschieden NEIN zum neuen §48b des SGB VIII. Dieser Zuschlag sorgt automatisch dafür, dass es zu Mehrkosten kommt. 3, 24, 35a SGB VIII. Erziehungshilfe (§§ 27 ff. Trägervielfalt als Voraussetzung § 5 (1): verbrieftes Recht der Eltern, bei der Auswahl der Einrichtung zu wählen und Wünsche bei der Ausstattung der Hilfe zu formulieren; Jugendamt hat Hinweispflicht = Recht der Eltern Home. The issue price will be … Erstes Kapitel Allgemeine Vorschriften § 1 Recht auf Erziehung, Elternverantwortung, Jugendhilfe (1) Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen . 2.1 Kostenbeitragspflichtige Aufwendungen Nach § 91 Absatz 3 SGB VIII gehören zu den Kosten auch der notwendige Unterhalt und die Krankenhilfe. I S. 1188) mit Wirkung zum 1.1.1999 als Dritter Abschnitt des Fünften Kapitels ins SGB VIII aufgenommen. Sie werden über jede verkündete oder in Kraft tretende Änderung per Mail informiert, sofort, wöchentlich oder in dem Intervall, das Sie gewählt haben. Januar 1991 in den westlichen Bundesländern in Kraft und löste das bis dahin geltende deutsche Jugendwohlfahrtsgesetz (JWG) von 1961 ab. Peter-Christian Kunkel. Revision Wiesner, SGB VIII, 5. Sozialgesetzbuch (SGB) - Achtes Buch (VIII) - Kinder- und Jugendhilfe - (Artikel 1 des Gesetzes v. 26. 3 SGB VIII als Ermessensentscheidung, ein einklagbarer Rechtsanspruch besteht. Ein Mensch mit einer seelischen Behinderung, der Eingliederungshilfe nach §35a SGB VIII bezieht, hat gute Chancen, auch Hilfe zur Erziehung zu erhalten, wenn ein entsprechender Bedarf vorlie… 3 S. 2 SGB VIII) als auch im ersten Abschnitt des dritten Kapitels als "Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen" gesetzlich verankert (§ 42 SGB VIII). Auflage (Fr. Special education grant and related benefit for children with a disability. Geschichte. Auf Wunsch werden Sie zusätzlich im konfigurierten Abstand vor Inkrafttreten erinnert. 08-09-15 17:47:23 2. 1 und 2, 36 SGB VIII; Sozialgesetzbuch I: §§ 13 - 16, 66 SGB I; Jugendgerichtsgesetz: §§ 12, 45, 47 JGG; die Datenschutzbestimm ungen der §§ 61 - 68 SGB VIII, § 35 SGB I, §§ 67 - 85 SGB X, allg. Aktuell SGB VIII-Reform Neueste Entwicklungen der SGB VIII Reform. Prüfung der grundsätzlichen Zuständigkeit 3.1 (Vorrangige) Zuständigkeit für mindestens eine der beantragten Leistungen. Wiesner / Wapler, SGB VIII • Kinder- und Jugendhilfe, 6. Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Erziehung beraten und unterstützen, 3. SGB VIII-Reform. Oktober 2020 einen Entwurf des Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz… SGB VIII-Reform. Das KJHG trat am 1. SGB VIII für junge Menschen mit einer (drohenden) seelischen Behinderung. Search for Library Items Search for Lists Search for Contacts Search for a Library. Staff Rules, 7.2 (d)(viii) ST/AI/2018/1/Rev.1. Sovereign Gold Bond Scheme (SGB) 2020-21- Series VII, VIII, IX, X, XI, XII. 4. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2014. (vorrangige) Zuständigkeit für mindestens eine Leistung besteht (vorrangige) Zuständigkeit fürmind.eine Leistungbesteht nicht →Weiterleitungan zuständigen Träger (4.) SGB VIII-Reform: Weiterhin keine Abstimmung über KJSG im Bundesrat (27.11.2017) Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 3.11. eine Tagesordnung von 25 TOPs behandelt. Rechtsprechung zu § 5 SGB VII. Sovereign Gold Bond Scheme (SGB) 2020-21- Series VII, VIII, IX, X, XI, XII. 488 Entscheidungen zu § 5 SGB VIII in unserer Datenbank: Auswahlkriterien bei der Vergabe von Kita-Plätzen. SGB VII - Gesetzliche Unfallversicherung Vorschriften und Verordnungen; Mit praxisorientierter Einfü by Horst Marburger 9783802972690 (Paperback, 2019) Delivery US shipping is … Lehr- und Praxiskommentar. Das SGB VIII – Kinder- und Jugendhilfe wurde 1990 als Artikel 1 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG = „Gesetz zur Neuordnung des Kinder- und Jugendhilferechts“ von 1990) auf den Weg gebracht. Beck (München) 2015. 5. 1 S. 4 SGB VIII geregelt. Auflage; Unser Service für Sie – die website zum Kommentar; Bearbeiterverzeichnis; Abkürzungsverzeichnis; Literaturverzeichnis; Verzeichnis der abgedruckten Sekundärnormen; Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) – Kinder- und Jugendhilfe – Sachverzeichnis Wünscht der Leistungsberechtigte die Erbringung einer in § 78a genannten Leistung in einer Einrichtung, mit deren Träger keine Vereinbarungen nach § 78b bestehen, so soll der Wahl nur entsprochen werden, wenn die Erbringung der Leistung in dieser Einrichtung im Einzelfall oder nach Maßgabe des Hilfeplans (§ 36) geboten ist. Education grant and related benefits. Stellen Sie Ihr Paket zu überwachender Vorschriften beliebig zusammen. 5. Mit Wirkung zum 1.1.1999 wurde die Vorschrift durch Art. Nach dem HzE Bericht 2019 haben sich die Hilfen in NRW vom Jahr 2008 bis zum Jahr 2017 fast verdreifacht. SGB VIII Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) SGB VIII Kinder- und Jugendhilfe Stand Zuletzt geändert durch Art. Anspruch auf Zuweisung von Integrationsplätzen in einer be-stimmten ... Verschaffung eines bedarfsgerechten Tagesbetreuungsplatzes; - Antrag nach § 123 ... Wunsch- und Wahlrecht; Mitfinanzierung des auswärtigen Kindergartenplatzes; ... Rechtsschutzbedürfnis; Kindertageseinrichtung; Selbstbeschaffung; Bedarf, Kita-Gutschein: Keine Befristung wegen Umzugs nach Brandenburg. 3, 10a, 36 Abs. 1 des 2. (1) Die Leistungsberechtigten haben das Recht, zwischen Einrichtungen und Diensten verschiedener Träger zu wählen und Wünsche hinsichtlich der Gestaltung der Hilfe zu äußern. 89,00 EUR. www.sgb-wiesner.de Dort finden Sie Hinweise auf aktuelle Entwicklungen, Links zu vertie-fenden Dokumenten sowie ergänzende Kommentierungen im Anschluss an neueste ˜nderungen des Gesetzes. 1 SGB VIII) vorläge. Juni 1990, BGBl. 5. 2, 45 Abs. 1. SGB XI-ÄndG v. 29.5.1998 (BGBl. Auszug SGB VIII § 1. Hardcover – October 1, 2003 ISBN 978-3-406-66634-6. 3 Satz 2 SGB VIII .....20 12.6.2 Abzug höherer Belastungen nach § 93 Abs. Auflage, 2021, Buch, Kommentar, 978-3-406-75040-3. I S. 1163) § 5. 2 BSHG enthält § 9 Abs. A NPR/PBS NewsHour/Marist Poll with the Center for Sports Communication at Marist College reveals 56 percent of American sports fans believe people should not be participating in indoor team sports such as basketball. SGB XI-ÄndG v. 29.5.1998 (BGBl. Schutzauftrag nach § 8a SGB VIII und die Handlungsempfehlungen Wenn diese Angebote und Hilfen nicht zum Ziel führen, werden gerichtliche Schritte verfolgt. Gold has given a return of 30 percent over the past two years. 6. 3 Abs. AUSBLICK UND ENTWICKLUNGEN EVANGELISCHER ERZIEHUNGSVERBAND e. V. Dr. Björn Hagen Stand: 21. (4)-B (W&M)/2020 dated October 9, 2020 has announced the Sovereign Gold Bond Scheme 2020-21, Series VII, VIII, IX, X. XI and XII. Wunsch- und Wahlrecht. Bei den anderen Aufgaben handelt es sich im Wesentlichen um die Aufgaben des staatlichen Wächteramtes, in die auch die Inobhutnahme aufgrund ihrer rechtlichen Stellung eingebettet ist. Oktober 2020 hat die Bundesregierung den lang erwarteten Referent*innenentwurf zur Reform des SGB VIII … Sovereign Gold Bond Scheme (SGB): Forthcoming Tranches during 2020-21 Rezension lesen Buch bestellen: Peter-Christian Kunkel (Hrsg. 47 Entscheidungen zu § 5 SGB VII in unserer Datenbank: In diesen Entscheidungen suchen: SG Lüneburg, 26.05.2015 - S 2 U 97/12. § 8a , Abs. 5 G v. 9.10.2020 I 2075, § 1 Recht auf Erziehung, Elternverantwortung, Jugendhilfe, § 4 Zusammenarbeit der öffentlichen Jugendhilfe mit der freien Jugendhilfe, § 8 Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, § 8a Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung, § 8b Fachliche Beratung und Begleitung zum Schutz von Kindern und Jugendlichen, § 9 Grundrichtung der Erziehung, Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen, § 10 Verhältnis zu anderen Leistungen und Verpflichtungen, Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, erzieherischer Kinder- und Jugendschutz, § 14 Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz, § 16 Allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie, § 17 Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung, § 18 Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge und des Umgangsrechts, § 19 Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder, § 20 Betreuung und Versorgung des Kindes in Notsituationen, § 21 Unterstützung bei notwendiger Unterbringung zur Erfüllung der Schulpflicht, Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege, § 24 Anspruch auf Förderung in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege, § 25 Unterstützung selbst organisierter Förderung von Kindern, Hilfe zur Erziehung, Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, Hilfe für junge Volljährige, § 30 Erziehungsbeistand, Betreuungshelfer, § 34 Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform, § 35 Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung, Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, § 35a Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, Gemeinsame Vorschriften für die Hilfe zur Erziehung und die Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, § 36a Steuerungsverantwortung, Selbstbeschaffung, § 37 Zusammenarbeit bei Hilfen außerhalb der eigenen Familie, § 38 Vermittlung bei der Ausübung der Personensorge, § 39 Leistungen zum Unterhalt des Kindes oder des Jugendlichen, § 41 Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung, Vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen, § 42 Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen, § 42a Vorläufige Inobhutnahme von ausländischen Kindern und Jugendlichen nach unbegleiteter Einreise, § 42b Verfahren zur Verteilung unbegleiteter ausländischer Kinder und Jugendlicher, § 42f Behördliches Verfahren zur Altersfeststellung, Schutz von Kindern und Jugendlichen in Familienpflege und in Einrichtungen, § 45 Erlaubnis für den Betrieb einer Einrichtung, § 50 Mitwirkung in Verfahren vor den Familiengerichten, § 51 Beratung und Belehrung in Verfahren zur Annahme als Kind, § 52 Mitwirkung in Verfahren nach dem Jugendgerichtsgesetz, Beistandschaft, Pflegschaft und Vormundschaft für Kinder und Jugendliche, Auskunft über Nichtabgabe von Sorgeerklärungen, § 52a Beratung und Unterstützung bei Vaterschaftsfeststellung und Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen, § 53 Beratung und Unterstützung von Pflegern und Vormündern, § 54 Erlaubnis zur Übernahme von Vereinsvormundschaften, § 55 Beistandschaft, Amtspflegschaft und Amtsvormundschaft, § 56 Führung der Beistandschaft, der Amtspflegschaft und der Amtsvormundschaft, § 58a Sorgeregister; Bescheinigung über Nichtvorliegen von Eintragungen im Sorgeregister, § 65 Besonderer Vertrauensschutz in der persönlichen und erzieherischen Hilfe, § 68 Sozialdaten im Bereich der Beistandschaft, Amtspflegschaft und der Amtsvormundschaft, Träger der Jugendhilfe, Zusammenarbeit, Gesamtverantwortung, § 69 Träger der öffentlichen Jugendhilfe, Jugendämter, Landesjugendämter, § 70 Organisation des Jugendamts und des Landesjugendamts, § 71 Jugendhilfeausschuss, Landesjugendhilfeausschuss, § 72a Tätigkeitsausschluss einschlägig vorbestrafter Personen, Zusammenarbeit mit der freien Jugendhilfe, ehrenamtliche Tätigkeit, § 74a Finanzierung von Tageseinrichtungen für Kinder, § 75 Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe, § 76 Beteiligung anerkannter Träger der freien Jugendhilfe an der Wahrnehmung anderer Aufgaben, § 77 Vereinbarungen über die Höhe der Kosten, Vereinbarungen über Leistungsangebote, Entgelte und Qualitätsentwicklung, § 78b Voraussetzungen für die Übernahme des Leistungsentgelts, § 78c Inhalt der Leistungs- und Entgeltvereinbarungen, § 78e Örtliche Zuständigkeit für den Abschluss von Vereinbarungen, § 79 Gesamtverantwortung, Grundausstattung, § 79a Qualitätsentwicklung in der Kinder- und Jugendhilfe, § 81 Strukturelle Zusammenarbeit mit anderen Stellen und öffentlichen Einrichtungen, § 83 Aufgaben des Bundes, Bundesjugendkuratorium, § 86 Örtliche Zuständigkeit für Leistungen an Kinder, Jugendliche und ihre Eltern, § 86a Örtliche Zuständigkeit für Leistungen an junge Volljährige, § 86b Örtliche Zuständigkeit für Leistungen in gemeinsamen Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder, § 86c Fortdauernde Leistungsverpflichtung und Fallübergabe bei Zuständigkeitswechsel, § 86d Verpflichtung zum vorläufigen Tätigwerden, Örtliche Zuständigkeit für andere Aufgaben, § 87 Örtliche Zuständigkeit für vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen, § 87a Örtliche Zuständigkeit für Erlaubnis, Meldepflichten und Untersagung, § 87b Örtliche Zuständigkeit für die Mitwirkung in gerichtlichen Verfahren, § 87c Örtliche Zuständigkeit für die Beistandschaft, die Amtspflegschaft, die Amtsvormundschaft und die Bescheinigung nach § 58a, § 87d Örtliche Zuständigkeit für weitere Aufgaben im Vormundschaftswesen, § 87e Örtliche Zuständigkeit für Beurkundung und Beglaubigung, Örtliche Zuständigkeit bei Aufenthalt im Ausland, § 88 Örtliche Zuständigkeit bei Aufenthalt im Ausland, Örtliche Zuständigkeit für vorläufige Maßnahmen, Leistungen und die Amtsvormundschaft für unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche, § 88a Örtliche Zuständigkeit für vorläufige Maßnahmen, Leistungen und die Amtsvormundschaft für unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche, § 89 Kostenerstattung bei fehlendem gewöhnlichen Aufenthalt, § 89a Kostenerstattung bei fortdauernder Vollzeitpflege, § 89b Kostenerstattung bei vorläufigen Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen, § 89c Kostenerstattung bei fortdauernder oder vorläufiger Leistungsverpflichtung, § 89d Kostenerstattung bei Gewährung von Jugendhilfe nach der Einreise, Kostenbeiträge für stationäre und teilstationäre Leistungen sowie vorläufige Maßnahmen.